Saison 2008/2009

Veröffentlicht

Unsere 1. Herren konnte eine starke Saison bestreiten. Der geschwächte Kader aus der Vorsaison konnte durch Alois Heideling (ehemals Lengerich-Handrup), Dennis Kotte (2. Herren), Vitalij Noll (eigene Jugend), Stefan Schneider und Tobias Zapf (beide 2. Herren) verstärkt werden. Der Wiederaufstieg in die Bezirksklasse gelang, u.a. durch zwei Derbysiegen gegen den MTV Lingen II. Erstmal gingen wir mit einer U14-Jugendmannschaft an den Start. Obwohl die Mannschaft noch recht jung und unerfahren war, konnten einige Spiele gewonnen werden. In der Tabelle ließ man zwei Teams hinter sich. Dies war ein guter Einstieg. Außerdem hatte sich eine U12- Trainingsgruppe gebildet.