Saison 2009/2010

In der Saison 2009/2010 meldete die Spelle Basketballabteilung drei Teams (Herren, U14 männl. und U12 männl). Wie in der Saison 2007/2008 musste unsere Herren nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse einige Abgänge hinnehmen (Alois Heideling, Dennis Kotte, Sergej Reimchen, Tobias Zapf). Spielertrainer Andreas Weber fand u.a. in Rheine bei einem Streetballturnier Ersatz (Jens Gellenbeck, Peter Wojcieski). Die Saison 2009/2010 war bis dahin die erfolgreichste Saison in der Speller Vereinsgeschichte. Die Herren spielten in der Bezirksklasse ordentlich mit, teilweise waren die Aufstiegsplätze sogar ganz nah. Zum Saisonende fand man sich auf einem sicheren Mittelfeldplatz wieder und man hatte das Saisonziel „Klassenerhalt“ erreicht. Unsere U14-Mannschaft ging in die zweite Saison. Ohne Niederlage marschierte das Team durch die Liga und wurde somit deutlich Meister. Das von Frank Weber betreute Team dominierte die meisten Begegnungen sehr deutlich. Die Jugendarbeit wurde weiterhin verstärkt. Unsere neu gemeldete U12-Mannschaft gewann einige Partien, somit konnte man sich im unteren Mittelfeld festsetzen.